www.zeitanalysen.de
Home Nachrichten & Brisantes Audiobotschaft Weltgeschehen Über uns Kontakt Impressum
 
Aktuelle Zeitanalysen & Gesellschaftsporträts
Die Welt - im Lichte biblischer Wahrheit!



Worte an die Welt


Die Horrorfilme - das blanke Gruselkabinett für Menschenseelen!


Die Evolutionstheorie ist der Tod für die Schöpfung Gottes!


Das Liebesspiel, das Gott uns gegeben hat!


Die Liebe Gottes zu uns Menschen ...


Die Angst sitzt uns tief im Nacken!


Gott wird diese Welt richten!


Die Sorgen ersticken die Liebe!


Nichts für Neugierige!


Die Vergewaltigung der Kinder dieser Welt!


Die Schulen - ein Tummelplatz der Zuchtlosigkeit!


Oh, ihr Menschensöhne - wie sehr ihr doch alle geliebt werdet!


über Sadisten und Satanisten ...


Der Gräuel der Vernichtung steht bereitet an Heiliger Stätte!


Nichts für Wissensdurstige ...


Die Perversion dieser Welt richtet uns zugrunde!


Der Tod ist mitten unter uns!


Ihr reichen Industrienationen - ihr seid der Untergang der Dritten Welt!


Der Sittenverfall ist die Krankheit dieser Welt!


Die Armenländer - der Prüfstein für die ganze Welt!


Die Intellektuellen und ihre Tyrannei fördert den Weltuntergang!


Ist Gott etwa ungerecht?


Ist die Demokratie nicht nur Lug und Trug?


Ihr Nationen - hört das Wort Gottes!


Eine Gesellschaft voller Mörder!


Ist die Große Kirche wirklich "Stellvertreterin Gottes" auf Erden?


Kehrt um solange es noch "Heute" heißt!


Jesus Christus - Mensch, Gott - oder was hat es mit seiner Person auf sich?


Evolution - mein Gott, sind wir denn alle blind?


Der Nährboden aller Intoleranz!


Millionäre - eure Zinsen retten die Dritte Welt!




Ein Lügenkomplott


Der Mythos Wissenschaft - wenn der Vorhang fällt!

Vorwort

Kapitel I

Kapitel II

Kapitel III




Aufklärung


Renommierte Wissenschaftler fechten die Evolutionsreligion an!


Wissenschaftler bezeugen die Unmöglichkeit der Evolution!


 

 

 
 

HOME                                           Druckansicht pdf-Symbol zum Anklicken: Druckversion der aktuellen Site als PDF-Dokument Word-Symbol zum Anklicken: Druckversion der aktuellen Site als MS Word-Dokument

Weder Reichtum, Selbstverherrlichung noch Sektierertum!

 

Die Menschheit ist gespalten in "Arm und Reich" - verschiedene Religionen und Parteiungen herrschen nicht nur in der "christlichen" Liga vor. Wir haben die Orientierung verloren! Wie die Wellen im Tosen und Ungestüm des Meeres werden wir einmal hierhin und einmal dorthin getrieben. Die Wissenschaft hat sich zur Herrin des Lebens gemacht - der Zufall wird uns als Vater verkauft und die Evolution als Motor unserer Existenz gepriesen. Wir sind in die Bedeutungslosigkeit verfallen - ohne Sinn und Ziel, ohne Wenn und Aber driften wir dahin und verbringen unser Dasein in der Ausweg- und Heillosigkeit unserer so überaus fortschrittlichen Generation.


Moral und Werte - Gut und Böse - danach fragt man nicht mehr. Geld, Macht und Stärke - das ist längst zum Maß aller Dinge geworden. 

Die Natur - die gesamte Schöpfung - stöhnt. Kriege, Mord und Totschlag, Verheerungen und Verwüstung lassen uns erschaudern und brechen von allen Seiten über uns herein. Die gesamte Szenerie droht einzustürzen - Trauer, Jammer, Elend und Leid. Völlig hoffnungslos und kläglich zum Scheitern verurteilt - steuern wir von einer Katastrophe direkt in die nächste - ja, selbst das Glück ist nicht von Dauer.


Auf die Kirchen wollen wir uns nicht verlassen, da das Blut Millionen gerechter Menschen an ihren Mauersteinen klebt. 


Wer denkt, jetzt sei alles besser und "die Vergangenheit holt uns nicht mehr ein", der irrt und ist den Illusionen und Schönfärbereien unseres Wirtschafts- und Medienimperiums gründlich auf den Leim gegangen. 

Das Zeitalter, in dem wir leben, ist schlimmer, grausamer, menschenunwürdiger, brutaler und mörderischer als zusammengenommen alle Menschheitsepochen zuvor.


Familien sind zerrüttet, Ehen gescheitert, Gesellschaften vereinsamt und zur Bruderschaft und Nächstenliebe unfähig, Städte bankrott, Länder untereinander verfeindet - Hass, Neid, Intrigen, Hader, Zank, Mord, Lügen, Betrug, Verachtung, Tücke, wo das Auge hinschaut.


Die Schwächeren bleiben auf der Strecke - im Alltag einer Gesellschaft der Ignoranz und Ellenbogenmentalität - 300 000 Menschen sterben täglich allein an Hunger - auf einer Welt, die über mehr Ressourcen verfügt, um das Doppelte der Weltbevölkerung zu ernähren.


Wir wollen Antworten geben - im Wahnsinn unserer Welt zeigen wir auf die Bibel. Das Wort Gottes ist kraftvoll, mächtig, voller Güte, lebensspendender Wahrheit und Erkenntnis.

Wir zerreißen die Wissenschaft - wir stellen sie dar als das, was sie ist - eine Organisation großer Wirtschaftsverbände, eine Rebellin und Kämpferin des Widerstandes, welche schon Hitler in "seinem Kampf" genährt hat, den Rassenhass geschürt hat, die Evolution - das Recht des Stärkeren - trotz besseren Wissens als "wahrhaftig" ausgeschildert hat. Tausende Wissenschaftler bezeugen - und es werden immer mehr - die Evolution hat nie stattgefunden!


Wir erstatten der Kirche das Ihre - denn sie ist alles andere als Gottes Dienerin auf Erden - eine Institution heuchlerischer Maskeraden, eine Buhlerin der Mächtigen der Welt - die sich von der Wahrheit Jesu Christi, der die Welt veränderte, soweit entfernt hat, dass es schon zum Himmel schreit.


Wir schreiben für euch, die ihr an der Härte und Barbarei dieser Zeit zugrunde geht. Ihr, die ihr das Gute sucht, auf die Gerechtigkeit baut und an der Liebe festhaltet.  


"Wer euch antastet, der tastet meinen Augapfel an!" (s. Sacharja 2,10) - Das gilt euch, wenn ihr auf euren Schöpfer vertraut.

Wir wollen aufklären, wir brechen die Fassaden und Mauern von Lüge und Ignoranz auf, wir handeln in der Kraft Gottes, um Zeugnis zu geben für das, was ist und das, was war und immer sein wird. Uns geht es nicht um unser Leben oder Seelenheil - wir halten nichts von Ruhm und wir wollen niemandes Geld.

Was wir sagen, werden wir begründen. Wenn wir zum Einsturz bringen, dann nicht aus unserer Kraft heraus. 

Wir wollen nicht argumentieren oder philosophieren - doch wir fühlen uns der Wahrheit verpflichtet. Wer uns hasst, dem wünschen wir "Alles Gute", wer uns verwirft, der muss es selbst tragen - wer uns annimmt, nimmt nicht uns an, sondern den, von welchem wir Zeugnis geben: Gott ist Wahrheit, Gott ist existent - daran besteht kein Zweifel!

Wir sind nicht aus Zufall das, was wir sind! Wir tragen Verantwortung für all unser Handeln und Tun! Unser eigenes Gewissen - unser Empfinden von Recht und Unrecht zeugt davon!

"Wer es hören will, der höre es - wer es lässt, der lasse es!" (Hesekiel 3,27) - Das ist schon seit jeher die Weisung Gottes an die Menschen. "Ich habe nicht im Verborgenen geredet, in einem dunklen Winkel der Erde; ich habe zu dem Samen Jakobs nicht gesagt: Sucht mich ganz einfach umsonst! Ich, der HERR, rede, was recht ist, und verkündige, was richtig ist." (Jesaja 45,19) - Das ist das Zeugnis des Allmächtigen - doch bei allem gilt: "Nicht die Hörer des Gesetzes sind gerecht vor Gott, sondern die Täter!" (Römer 2,13)



Wenn du ernsthafte Fragen hast oder wenn Probleme, Kummer und andere Sorgen an deiner Substanz zehren, kannst du uns jederzeit
kontaktieren. Wir werden für deine sämtlichen Anliegen ein offenes Herz haben, wir werden uns Zeit nehmen und das in unserer Macht Stehende tun, um dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Home Nachrichten & Brisantes Audiobotschaft Weltgeschehen Über uns Kontakt Impressum

Die Vervielfältigung und Weitergabe der Inhalte ist ausdrücklich erwünscht.